Warning: Constant WP_MEMORY_LIMIT already defined in /home/.sites/338/site2488481/web/wp-config.php on line 125 TCM Tipps Juli 2021 | Ina Diolosa

Liebe LeserInnen, Freunde und SchülerInnen,

Die Geschmäcke: Basic Wissen der TCM

Wusstest du schon, dass wir für den scharfen Geschmack gar keine Rezeptoren auf unserer Zunge haben?

Die Empfindung des scharfen Geschmacks ist ein Schmerzsignal.

Nicht nur die Kunst des Kochens, sondern auch die gesamte Kräuterheilkunde, basiert auf dem Wissen und der Beherrschung der 5 Geschmäcke.

Aus mehreren Einzelgeschmäcken entsteht ein neuer Gesamtgeschmack.

Es ist jedoch nicht nur wichtig den Gaumen zu erfreuen.

Therapeutisch wesentlich, ist vor allem das Wissen um die Bewegungen der Geschmäcke! Sonst ist es uns nicht möglich, die Wirkungsweise eines gesamten Gerichtes oder Kräutertees zu beherrschen. Wo wirkt etwas und wie?

Wenn wir nun die thermischen Qualitäten mit einbeziehen, kann dies wieder allerhand ändern. Sauer wirkt fast immer kühlend und zusammenziehend, Säfte bewahrend, Durst stillend und befeuchtend. Jedoch sind die Wirkungsweise und die Bewegung von etwas Sauer erwärmendem eine ganz andere. Essig zum Beispiel bindet nicht, sondern bewegt das Blut und öffnet die Leitbahnen.

Ein Blick auf die Basics zu werfen ist immer wieder hilfreich und fördert unser therapeutisches TCM Verständnis.

Hast du schon gesehen, dass es ein neues aktualisiertes Nahrungsmittel-Poster von mir gibt? Du findest es in meinem Shop.

Ina Diolosa

TCM und Heilkräuter TV

Gespräche aus dem Pfauensalon mit Ina und Sue

Inas TCM Channel

X