+43 664 210 19 81 ina@inadiolosa.com

Hier können Sie sich zu meinem Newsletter anmelden!

Monatstipp Dezember 2018

Rund um die Frau
Der Dezember-Tipp aus Sicht der TCM-Ernährung

Weihnachtszeit – fröhliche Zeit?

So sollte es sein! Jedoch strudeln die meisten von uns im Stress der vielen Vorbereitungen. Zudem sind die Tage sehr kurz und das Fehlen des Lichtes (YANG) kann unser Gemüt etwas trüben und uns sentimental (YIN) verstimmen.

Mein Tipp läge in Entspannung und Verdauungsunterstützendem, denn wir greifen gerade dann einmal zu oft in die Dose mit den Weihnachts Leckereien und Schokoladen wenn wir uns angespannt fühlen.

Tee gegen Völlegefühl und Übelkeit:

06g Kardamon

06g frischer Ingwer

06g Orangenschale

12g Fenchel

Glühwein und Punsch sind etwas ganz Wundervolles für kalte Tage!

Am besten selbst gemacht mit gutem Wein gekocht, damit der Kopf nicht schmerzt, wenn wir ein Gläschen zu viel davon trinken!

Entspannung im Weihnachtstrubel

Ein heißes Bad mit Rosenblüten und Lavendel

TCM rund um die Frau – Weiterbildungszyklus mit Ina Diolosa
Kaum eine Heilkunst ist frauenheilkundlich so differenziert und präzise wie die Chinesische Medizin.

Hier geht’s zu den aktuellen Terminen

Monatstipp November 2018

Rund um die Frau
Der November-Tipp aus Sicht der TCM-Ernährung

Der Herbst zeigt sich nun in allen Farben und ebenso wie die trockenen verfärbten Blätter von den Bäumen fallen, wird auch unsere Haut trocken oder wir neigen gar zu Haarausfall.

Keine Sorge – der Herbst bietet uns die Möglichkeit, dies mit stärkenden Wildgerichten auszugleichen.

Die Diätetik kennt kaum etwas Kraftvolleres um unseren Organismus idealst auf die nahende Kälte vorzubereiten!

Wir sollten auch viele Gewürze verwenden, um uns vor Erkältungen zu schützen.

Lasst Euch viele Suppen schmecken und vergesst nicht, frischen Ingwer beizumischen!

Gewürze

Wacholder, Lorbeer, Rosmarin, Estragon, Senfsamen und frischer Ingwer im Besonderen

Gemüse

Nicht sparsam sein mit Lauch, Knoblauch, Zwiebeln, Schalotten, Karotten und Fenchelknolle

Tipp

Martinsgans und Rotkraut mit Wacholder und Maronis gekocht?

Gegrillte Hirschfilets mit Rosenkohl?

Pürierte Maronisuppe mit Streifen von getrocknetem Hirschschinken?

Auch eine Fasanenbrühe wirkt sehr Immunität stärkend und nährt Haut, Haare und die Quintessenz des Körpers.

Es sind dem Genuss keine Schranken gesetzt – nur auf die üblichen schweren Saußen und Knödel als Beilage sollten wir besser verzichten!

TCM rund um die Frau – Weiterbildungszyklus mit Ina Diolosa
Kaum eine Heilkunst ist frauenheilkundlich so differenziert und präzise wie die Chinesische Medizin.

Hier geht’s zu den aktuellen Terminen

Monatstipp Oktober 2018

Rund um die Frau
Der Oktober-Tipp aus Sicht der TCM-Ernährung

Thema: Innere Nässe ausleiten

Die Chinesische Medizin ist ein grandioses Geschenk in allen Bereichen von Beschwerden und Befindensstörungen rund um die Frau!

Der Herbst hat nun begonnen, die Tage werden kürzer und die Temperaturen sinken.
Dies ist der ideale Moment um die innere Nässe, die wir über die Sommerwochen durch zu viel Rohkost, Joghurt, kalte Getränke und Eiscreme angesammelt haben, auszuleiten.

Wir können ein paar Suppentage einlegen und aromatischen Kräutertee trinken. Damit beugen wir Beschwerden, wie Menstruationsschmerzen, Pilzproblematik, Zysten, Weißfluss und Wassereinlagerungen rund um die Frau vor.

🍵 Suppe
Mit vielen erwärmenden Gemüsen wie Lauch, Karotten, Zwiebel, Fenchel, Petersilienwurzel, Petersilienkraut, Wacholderbeeren und etwas frischem Ingwer, mehrere Stunden lange kochen. In der Brühe liegt die Kraft!

Hungrige ergänzen die Kur am besten mit gerösteter Gerste oder gerösteter Hirse – jeweils mit etwas Ingwer gekocht.

🌿 Kräutertee
20g Fenchelsamen
15g Anis
10g Kreuzkümmel
10g Koriandersamen
10g Orangenschale
15g Kardamon mit der Schale

1-2 gehäufte Esslöffel der Mischung zerstampfen und mit ca. 1 Liter kochendem Wasser aufgießen, ziehen lassen, in eine Thermosflasche füllen und über den Tag verteilt trinken.

TCM rund um die Frau – Weiterbildungszyklus mit Ina Diolosa
Kaum eine Heilkunst ist frauenheilkundlich so differenziert und präzise wie die Chinesische Medizin.

Hier geht’s zu den aktuellen Terminen

X