Warning: Constant WP_MEMORY_LIMIT already defined in /home/.sites/338/site2488481/web/wp-config.php on line 125 OST & WEST – Qi Fülle Tee | Ina Diolosa

OST & WEST – Qi Fülle Tee

12,50

Gleicht übermäßiges Qi aus

Dieser Tee unterstützt bei allen Qi Fülle Zuständen, wie Angespanntheit, Stress, Energiestau. Er wirkt harmonisierend auf das psychische Befinden, auf Anspannungszustände, Stauungsbeschwerden und auf die Verdauung.

Die Qi Fülle entsteht, wenn Kreativität nicht zur Entfaltung kommen kann oderhäufig bei einer sitzenden Tätigkeit ohne Bewegung.

Inhalt: 40 g
Kategorie:

Dosierung

Einen gehäuften Esslöffel mit ca. einem halben Liter kochendem Wasser überbrühen und ca. 3 Minuten ziehen lassen und in eine Thermoskanne füllen.

3 Tassen täglich vorzugsweise vor den Mahlzeiten

Zumindest immer etwas Abstand zu den Mahlzeiten halten

Konstitutionen, für die dieser Tee geeignet ist

Qi Fülle, Angespanntheit, Stress, Energie Stau, unkontrollierte Emotionen

Zusammensetzung

Ringelblume, Pfefferminze, Melisse, Passionsblume, Süßholzwurzel (gan cao), Pfingstrosenwurzel (bai shao)

Zusätzliche Informationen

INA-OST UND WEST

OST UND WEST verbindet die traditionell chinesische Medizin mit der westlichen Kräuterheilkunde und beinhaltet eine Serie aus Tees, Tropfen, Tonika, Gewürzen und Kräutern zur Eigenanwendung.

Die pflanzlichen Heilmittel sind auf die einzelnen Konstitutionstypen abgestimmt und ermöglichen eine individuelle Therapie. Es kommen Kräuter aus der traditionell chinesischen Medizin und westliche Arzneikräuter in Arzneibuchqualität zur Anwendung.

Die Rezepturen stammen von TCM Spezialistin und TCM-Lehrenden Ina Diolosa Schönemann. Sie arbeitet und unterrichtet seit Jahren in Ihrem Fachgebiet, der TCM und sammelte in Studienaufenthalten und in eigener Praxis Erfahrung.

Hergestellt werden die OST UND WEST Produkte aus geprüften Arzneipflanzen in Arzneibuchqualität in der Marienapotheke Perchtoldsdorf.

Die Zusammenstellung der Rezepturen ist sehr ausgewogen und entspricht dem Gedanken, Yin und Yang, sowie die Fünf Elemente des Körpers unter Berücksichtigung der Konstitutionslehre in Einklang und Balance zu bringen.

X